50 Jahre im Dienste der Zigarre

Steffen Rinn

 Er ist ein Genussmensch, einer der seine Produkte „mit Überzeugung“ konsumiert. So kündigte BTWE-Präsident Rainer von Bötticher Steffen Rinn an.

Der Geschäftsführende Gesellschafter der Don Stefano Zigarrenmanufaktur feierte auf der BTWE-Jahrestagung sein 50-jähriges Dienstjubiläum. Er blickte auf ein halben Jahrhundert Branchengeschichte zurück, und das Publikum lauschte gespannt. Rinn: „1967, als die Mechanisierung in Deutschland noch in den „Kinderschuhen“ steckte, gab es hierzulande rund 130 Zigarrenfabriken mit rund 20.000 Beschäftigten gegeben. Heute sind es nur noch sieben bis acht Manufakturen mit 2.000 Mitarbeitern.“ Der Jubilar ärgerte sich, dass die Warnhinweise auf Tabakwaren im Indikativ angegeben werden. Den Konjunktiv hätte er bevorzugt. Und der wäre wohl auch passender gewesen – wenn man sich den jahrzehntelangen Zigarrengenießer so ansieht, der sich offensichtlich bester Gesundheit erfreute. Deshalb hat er es auch auf die Titelseite geschafft. Herzlichen Glückwunsch zum Ehrentag und alles Gute für die Zukunft!  

Tabakspezialist Logo Hier öffnet sich Ihnen eine Seite über den Genuss von Tabak. Für die Benutzung müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.